Bop Sandrino-Arndt wird neuer zweiter Vorsitzender

NEIA begrüßt Bop Sandrino-Arndt als neuen zweiten Vorsitzenden des Vereins. Der gebürtige Kameruner ist Unternehmensberater und Geschäftsführer und lebt in Duisburg. Auf der Mitgliederversammlung am 19. April in Frankfurt/Main wurde Bop Sandrino-Arndt einstimmig in den Vorstand gewählt, nachdem die ehemalige stellvertretende Vorsitzende, Janina Ueschner, auf eine erneute Kandidatur verzichtete. Wir danken Janina für ihr knapp zweijähriges Engagement und wünschen Bop eine gute Zusammenarbeit im NEIA-Team.

Bop Sandrino-Arndt wird neuer zweiter Vorsitzender2017-01-29T18:49:12+00:00

Neues Projekt: „Royal Seed Needy Home“ in Ghana

Das „Royal Seed Needy Home“ ist ein „Waisenhaus wider Willen“ – was als gutherzige Tat einer einzelnen, allein erziehenden Frau begann wuchs schnell zu einem neuen Zuhause für mittlerweile 70 Waisenkinder. Inzwischen konnte durch den Einsatz aller Beteiligten und durch Spendengelder einiges an der Infrastruktur verbessert werden. Doch immer noch besteht dringender Bedarf an den notwendigsten Dingen des Lebens …

Neues Projekt: „Royal Seed Needy Home“ in Ghana2017-01-29T19:05:32+00:00
error: