Children for a Better World e.V. unterstützt NEIA e.V./ Schulbau in Uganda

Der Münchner Kinderbeirat von Children for a better World e.V. unterstützt die Erweiterung der Pausenfläche der Kaitisya Nursery & Primary School in Ost-Uganda. In Deutschland verteilt entscheiden 5 Kinderbeiräte über kleinere Fördersummen der Kinderhilfsorganisation. Dies soll den Kindern einen Einblick in die Arbeit sozialer Einrichtungen geben und sie motivieren sich mit Problemen von Kindern in Deutschland und der ganzen Welt auseinanderzusetzen. „Wir freuen uns, dass wir Children for a better World e.V. für dieses Projekt gewinnen konnten. Damit bekommen die Schulkinder in Kaitisya mehr Platz zum Spielen und Toben während der Pausen“, freut sich die Projektkoordinatorin Michaela Schraudt und Schulleiter Ben Mubala