Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie gilt natürlich auch für kleine Vereine wie NEIA e.V., weshalb wir Euch über Eure Rechte und Handlungsalternativen zum Schutz Eurer Daten informieren wollen.

Vorab in Kürze: Von Euch, unseren Mitgliedern, Spendern und Spenderinnen und Newsletter/ Facebook-Abonnenten speichern und nutzen wir nur die absolut notwendigen Daten um die Mitgliedschaft zu verwalten, Zuwendungsbescheinigungen auszustellen und mit allen drei Gruppen zu kommunizieren (z.B. unter anderem über den 2x jährlich erscheinenden Newsletter).

Mitgliedschaft, Spenden und Bezug des Newsletters sind natürlich, wie auch das Folgen auf Facebook, absolut freiwillig – und ihr könnt jederzeit die jeweilige Beziehung mit NEIA e.V. beenden, was wir natürlich nicht hoffen(!!), und Eure Daten bei uns löschen lassen. Weitere Infos unter „Datenschutz“ ganz unten auf der Homepage im Footer. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

2018-05-24T21:16:27+00:00
error: